Saturn in Wassermann & Frühlingsbeginn!

Prüfer Saturn wechselt nächste Woche vorerst das Sternzeichen & seit Ende 2017 war er bei unseren Steinböcken zu Besuch und brachte für viele dieser, wie auch für unsere Waagen, Widder und Krebse in diesem Zeitraum große Aufgaben, gesundheitliche Herausforderungen, Beschränkungen oder auch Abschiede!

Ab kommender Woche zieht Mr. Disziplin bei unseren Wassermännern ein, was diese jedoch keinesfalls beunruhigen muss und uns mundan gesehen natürlich alle betrifft! Für den luftigen Wassermann sind das gesellschaftliche Leben, Freunde sowie das Miteinander besonders wichtig. Er gilt als Individualist, ist originell & anders denkend; er ist der Revolutionär unter den Sternzeichen, ein Erfinder und vor allem auch ein Freigeist. Der Wassermann gilt als der „Erneuerer“, er liebt die Unabhängigkeit, geht gerne ungewöhnliche Wege, scheut feste Bindungen und ist witzig – sofern seine Sonne uneingeschränkt strahlen kann! 🙂 Saturn hingegen nimmt’s sehr genau, er gilt als Spaßbremse, schränkt ein, blockiert und zieht Grenzen. Die gesellschaftliche Einschränkung in nächster Zeit – notwendigerweise bzw. sogar per Gesetz (Saturn) – geht jedenfalls auf seine Kappe. Das gesellschaftliche Leben, wie wir es bisher kannten, kommt vorerst zum Stillstand und viele von uns sind erstmals in ihrer Freiheit eingeschränkt!

All das, was für uns bisher so selbstverständlich war, ist es nun plötzlich nicht mehr: eine immense Auswahl an Nahrungsmitteln & stets volle Regale im Supermarkt, jederzeit in den Flieger steigen zu können, um da hinzureisen, wo es uns gefällt, eine allzeit bereite medizinische Versorgung für alle uvm.

Saturn agiert jedoch nicht aus reiner Willkür, sondern er fordert uns auf, genau hinzusehen, zu lernen und entsprechende Änderungen vorzunehmen! Wir alle sind ein wesentlicher Teil dieses Lernprozesses, jedoch speziell die ersten Geburtstage unserer Wassermänner, Stiere, Löwen und Skorpione könnten gewisse Einschränkungen und Aufgaben in den kommenden Wochen als besonders intensiv wahrnehmen.

Computer/Technik/Strom & Fernsehen/Internet/Social Media – wo der Austausch nun aus gegebenem Anlass besonders rege ist – geraten in nächster Zeit ebenfalls in den Fokus von Saturn, und auch so manche vergangene oder auch verborgene Geschichte könnte eventuell (online) zum Vorschein kommen. Es sind vor allem die alten Menschen (Saturn) , die es zu schützen gilt, und die extreme Leistung (Saturn) der Mitarbeiter in den Krankenhäusern & sozialen Diensten uvm. entsprechend zu würdigen.

Freundschaften werden in nächster Zeit jedenfalls einem Realitäts-Check unterzogen & welche unserer freundschaftlichen Verbindungen sind „echt“ und auf wen können oder müssen wir möglicherweise in unserem Freundeskreis verzichten. Während in den letzten Jahren speziell online die Anzahl der Freunde für viele noch sehr wichtig war, wird die Qualität von Freundschaften in den kommenden Jahren wieder wesentlich an Bedeutung gewinnen.

Das Trio Mars/Jupiter/Pluto in Steinbock (3.Dekade) agiert in den kommenden Tagen leider mit einer geballten Intensität bzw. auch Aggressivität. Nicht nur das Coronavirus hält die ganze Welt in Atem, es sind vor allem die Menschen, die ihre Angst vor der Zukunft (Saturn in Wassermann) auf unterschiedlichste Weise zum Ausdruck bringen. Bitte zeigt Respekt und Verständnis im Umgang miteinander, wie auch immer jeder einzelne mit dieser Ausnahmesituation umgehen mag – helft einander so gut es geht, macht besonders ängstlichen Menschen Mut, hütet Euch vor einem Übermaß an Information, Berichten & Fake-News.. besonders dann, wenn ihr selbst sehr empathisch oder in Sorge seid, und stärkt eure Gedanken sowie euer Immunsystem positiv: geht (nach Möglichkeit bzw. laut Vorgaben) raus in die Natur (Wald) , beschränkt Euch auf das Wesentliche und erkennt den Wert all dessen, was uns sonst so selbstverständlich erscheint, bzw. nützt die wertvolle Zeit miteinander!

Besonders die 3.Dekade der Steinböcke, Krebse, Waagen und Widder ist jetzt aufgefordert die Ruhe zu bewahren, und sich nicht von den streit- & angriffslustigen Vibes mitreißen lassen. Einatmen & ausatmen – alles wird gut!

Liebesplanet Venus startet übrigens mit unseren Stieren in der kommenden Woche in den Frühling & besonders bei diesen, wie auch bei unseren Fischen, Jungfrauen, Krebsen und Steinböcken könnten durchaus schon die ersten Frühlingsgefühle sprießen und für Schmetterlinge im Bauch sorgen. Auf unsere Zwillinge warten dann ab 03.04. frühlingshafte Liebesbotschaften, welche auch die Waagen, Löwen, Widder und Wassermänner verzaubern können. Besonders die 2.Dekade der Fische, Schützen, Jungfrauen und Zwillinge sollte mit Neptun ihrer Fantasie & Kreativität freien Lauf lassen, sich nicht verunsichern, ängstigen oder gar täuschen lassen bzw. die Seele mit Vogelgezwitscher und Blütenduft stärken.

Bei unserer 1.Dekade der Stiere, Skorpione, Löwen und Wassermänner kann „digital detox“ sehr entspannend wirken und den uranisch aufgekratzten Geist zur Ruhe bringen & vermeidet nach Möglichkeit finanzielle Risiken, Impulskäufe und achtet neben eurer Gesundheit (so wie wir alle bitte 🙂 auch auf das Budget.

Dem Frühling und somit dem astrologischen Neujahr möchte ich gerne einen eigenen Blogbeitrag widmen & der Frühling sowie Jahresregent Mond sind so zauberhaft, das haben sie sich verdient! ❤

schönen Sonntag, meine Lieben & gebt gut auf Euch und Aufeinander Acht!

xoxo,

Nelly

 

 

 

Freue mich auf Dein Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.