Sonne/Neptun/Mars – das klatschnasse Trio Infernal!

Sonne/Neptun/Mars spielen in dieser Woche das allseits bekannte Spiel „Wahrheit oder Pflicht“ und lüften dabei so manches Geheimnis – upps! Dem ein oder anderen (Politiker) fliegt nun die Vergangenheit ganz öffentlich und ungeschönt um die Ohren. Selbst wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo noch eine verrückte Story her! Machtspielchen & Intrigen drängen nun ans Licht und eventuell auch manches Gspusi. Es wird vertuscht, verheimlicht, verborgen, getrickst..

Schauer-Märchen finden jetzt aber kein Happy End & das Auffliegen von Schwindeleien sowie Täuschung bzw. Ent-täuschung ist unter dieser gespannten Konstellation bis zum Wochenende zunehmend zu erwarten. Auch Kunst, Schmuck & Juwelen könnten nun „verloren gehen“ oder aber nach langer Zeit endlich wieder auftauchen. Sex, Drugs & Korruption sind nur einige der Lieblingsthemen des infamen Trios!

Kein Wunder, dass uns da ganz schwindlig wird – cheers! Womit wir auch schon beim feuchtfröhlichen Teil des „Trio Infernal“ wären, denn die drei zeigen mitunter auch die Vorbereitungen für Daddy’s großen Tag, den Vatertag am 14.06., an! Auf der Shopping Liste der Woche stehen Hochprozentiges, Parfum, Rasiersets und After Shave gaaanz oben.. was ja ebenso als neptunische Tarnung zum Verdecken der eigenen Duftspuren durchgeht! 😉 Im Zweifel bitte für den Moschusochsen!

Das klatschnasse Trio macht uns jedenfalls ziemlich unsicher bzw. leider auch ein wenig wirr in den nächsten Tagen und vernebelt uns wortwörtlich die Sinne. Alkohol und sonstige bewusstseinserweiternde „ich war auch mal 18“- Substanzen können Daddy ganz schön zusetzen. Die wilden Trips der freiheitliebenden 60 & 70er Jahre waren damals vermutlich etwas blumiger und bunter! Vorsicht, ihr Woodstock-Legenden, Sonne/Neptun/Mars mixen nicht nur die stärksten Drinks, man munkelt mitunter sogar von giftiger Wirkung im Übermaß!

Aber nicht alle naschen in dieser Woche zum Glück vom Fliegenpilz-Risotto. Unsere Skorpione, Stiere, Steinböcke und Krebse werden nahezu von einer höheren Kraft begleitet und handeln intuitiv bzw. aus dem Bauch heraus völlig richtig. Spirituelle oder künstlerische Aktivitäten wollen jetzt gelebt werden & Sportarten wie Yoga oder Tai Chi eigenen sich wunderbar.

Wer übrigens in dieser Woche keinen Bären mit sich rumtragen möchte, sollte sich auch keinen aufbinden lassen. Es ist jetzt definitiv nicht alles Honig, was glänzt!

Speziell die 2./3.Dekade der Zwillinge, Schützen, Jungfrauen und Fische sind jene Sternzeichen, auf die es besonders zu achten gilt. Die süßen Träumelieschen sorgen bis zum Wochenende eventuell für ziemlich Verwirrung bzw. neigen zu Verirrung.. check check, double check, recheck! Falls ihr in dieser Woche euren Energielevel sucht, findet ihr ihn vermutlich tief am Grund eures Kaffeehäferls.

Ja, meine Lieben.. Neptun hat die Power geklaut und rückt sie auch die ganze Woche nicht mehr raus! Geht es ruhig an in den kommenden Tagen und setzt die Limbo-Latte nicht zu hoch.. was der fleißige Steinbock-Mond zum Start in die Woche ja völlig anders sieht! Unsere Waagen, Widder und Krebse könnten sich nun eventuell ein wenig überfordert fühlen. OM!!!

Liebesplanet Venus läuft by the way immer noch rückwärts durch das Sternzeichen Zwillinge & speziell unsere Wassermänner, Löwen, Widder, Waagen und besonders die Zwillinge selbst, können noch bis 25.06. mit Liebesthemen aus der Vergangenheit konfrontiert werden oder auch ein Liebes-Revival erleben. Die Ménage à trois am Sternchenhimmel bringt übrigens jetzt vermehrt Heimlichkeiten in der Liebe ans Licht, und stiftet bis zum Wochenende intensiv zum fremdflirten an.. und das mit bleibenden Erinnerungen! Autsch!

Mundan gesehen bringen Sonne/Neptun/Mars in dieser Woche vermutlich jede Menge Wasser und Regen bzw. auch Überschwemmungen.. also Gummistiefel an, Regenschirm gespannt und Laune hoch! Haifisch-Tauchen ist jetzt übrigens nicht zu empfehlen.. 😉

Wie Pluto & Jupiter ihr Wiedersehen im Steinbock demnächst erleben, erzähl‘ ich Euch schon ganz bald!

guten Start in die Woche und wann seid ihr eigentlich zum letzten Mal durch eine Regenpfütze gehüpft.. ?! 😉

xoxo,

Nelly

 

2 Kommentare zu „Sonne/Neptun/Mars – das klatschnasse Trio Infernal!

  1. Das ist ja ein Auf und Ab und die Spannung bleibt uns wohl erhalten. Ich werde es ruhig angehen, morgen ist eine OP angesagt, für den Löwen hoffentlich nicht tragisch🤔 und ich hüpf gern in die Regenpfützen 🤗 ein bisschen jung zu bleiben, schadet nicht 🙈 ich wünsche euch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Liken

  2. Ja liebe Nelly, deine Schreibweise ist Zerkugeldichhaft
    … einfach unwiderstehlich!💕👏🏼💕👏🏼😂
    Ja und ich bin noch immer mittendrin in der negativen welle🙈

    Liken

Freue mich auf Dein Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.